Sie sind hier: Nord-Osten Son Servera

Son Servera liegt am Fusse des Berges Puig de sa Font, wo eine geheimnissumwitterte Quelle das 11.000 Einwohner Dorf damals mit Wasser verforgte. Ursprünglich lebten die Einwohner von der Landwirtschaft. Durch die schön gelege Bucht und die weite der Landschaft, werden hier in der Zukunft viele Urlaubsanlagen entstehen mitbis zu 12.000 Unterkünften.

Die Stadtverwaltung hat es hoffentlich nicht zu gut mit den Touristen und läßt die Ursrprünglichkeit erhalten.

Besuchen Sie auch http:portalmallorca.de und http://mallorca-cars.de