Sie sind hier: INFOS Mandelblüte

Es ist jedes Jahr wie ein Wunder, wenn sich fast 7 Millionen Bäume in ein Meer von Blüten verwandelt. Nicht einfach nur das die Bäume blühen, sonder Sie tuen es in einer bestimmten Reihenfolge. Vom Osten bis in den Westen, wobei die letzten im Tal des Tramuntana Gebirges anfangen zu blühen. Und es gibt nicht nur einfach eine Mandel, sonder es gibt fast 200 verschiedene.

Der besondere Geschmack der mallorquinischen Mandel machte sie damals zum exportschlager nicht nur auf das spanische Festland. Sie hat einen besonderen Geschmack. Und so war Mallorca Anfang der 7oer der größte spanische Erzeuger.

Leider würden in den späten 70er Jahren dann nur noch Indutriell gefertigte Mandel aus Kalifornien oder Valencia für die schmackhaften "Torrone" verwendet, sie waren zwar nicht so schmackhaft, dafür aber günstiger.

Da auf Mallorca aber alles was mit Agrikultur eine Renainssance erlebt werden heute wieder bessere Preise für die Mandel erzielt und es reisen tausende Touristen nach Mallorca nur um sich das Schauspiel der Blüte anzusehen.

In dem kleinen Dorf in der Nähe von Valldemossa in Binibona blühen die Bäume erfahrungsgemäß als letztes. Und wer vom Norden über Inca fährt in Richtung Lluc, der sollte in Selva oder Gaimari einen Halt einlegen aber auch in Mancor de Valle.

Besuchen Sie auch http:portalmallorca.de und http://mallorca-cars.de